Home > News > Newsmeldung

26.05.2013: Generalversammlung in Lausanne

26.05.2013 00:00:00 | Sandro Flückiger | 0 Kommentare

Unsere jährliche Generalversammlung fand am 26. Mai 2013 zum zweiten Mal in Folge in Lausanne statt. Nach dem offiziellen Teil konnten die Mitglieder eine Fahrt im ältesten erhaltenen Trolleybus der Schweiz erleben. TL Nr. 2 wurde 1932 von FBW, der SWS und BBC erbaut und war einer der drei ersten modernen Trolleybusse der Schweiz. Heute wird er von RétroBus Léman erhalten und kann dank der Zusammenarbeit mit den Verkehrsbetrieben (TL) durch den Verein regelmässig eingesetzt werden - sei es anlässlich von öffentlichen Fahrten an den Sommerwochenenden oder für Extrafahrten.

In zwei Runden gelangten wir vom Depot Borde aus auf je einer Sonderfahrt nach Bellevaux (Endstation der Trolleybuslinie 3), respektive via Bellevaux zur Endhaltestelle der Trolleybuslinie 8 Grand-Mont und von dort schliesslich wieder zurück an den Bahnhof Lausanne. Damit das Fahrzeug nicht nur den staunenden Passanten in Erinnerung bleibt, wurden unterwegs mehrere Fotohalte eingelegt.

Weitere Anlässe aus den Jahren 2011-2015

Bilder

Zwischenhalt bei der Haltestelle Motte Begegnung mit einem modernen Autobus bei der Wendeschleife Grand-Mont Auch ein schöner Rücken kann entzücken: TL 2 beim Verlassen des Bahnhofplatzes.

Keine Kommentare vorhanden.